• header-1600x400-01.jpg
  • Burgdorf_HFM_AF343.jpg

Hochbord, Dübendorf

Projektbeschrieb

Die Überbauung Hochbord hat für jeden ein passendes Wohnangebot. Mitten in einem jungen, aufstrebenden und noch wenig bekannten Quartier bietet die Liegenschaft einen vielseitigen Nutzungsmix. Die Überbauung mit 225 Mietwohnungen verfügt über eine weitgefächerte Auswahl an unterschiedlichen Wohnungstypen und Grundrissen. Im attraktiv gestalteten Innenhof trifft man sich dabei gerne unter Nachbarn und profitiert von einem lebendigen Businessangebot direkt vor Ort. Die Tiefgarage bietet Platz für Mieteinstellplätze sowie auch Besuchereinstellplätze. Ausserdem profitieren die Bewohner der Liegenschaft Hochbord von der Nähe zur Stadt Zürich sowie von der guten Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über den nahegelegenen Bahnhof Stettbach.

Leistungsumfang

Die Hälg Facility Management AG (HFM) erbringt technische sowie infrastrukturelle Leistungen seit Februar 2018 in der Grossüberbauung Hochbord. Dabei steht sie den Mietern für jegliche Belange als Ansprechperson vor Ort mit einem Hauswart zu Verfügung. Ausserdem stellt die HFM die Pikettorganisation, welche sich 24h zur Störungsbehebung bereithält. Neben der Mieterbetreuung unterhält der Hauswart die weitläufigen Allgemeinflächen im Innen- und Aussenbereich der Überbauung. Das Mandat wird von einer Mandatsleitung geführt. Diese steht im engen Kontakt mit der Bewirtschaftung der Liegenschaft. Ziel der Mandatsleitung ist es, dass sich die Bewirtschaftung auf ihr Kerngeschäft konzentrieren kann und keine Reklamationen von den Mietern erhält. Jegliche Art von Meldungen werden deshalb in einem CAFM-System erfasst und regelmässig der Bewirtschaftung rapportiert.

Detailinformationen

Regionen Region Zürich – Zentralschweiz
Gebäudekategorie Wohnungsbau
Bereich Facility Management
Gewerk / Leistungen Betrieb und Instandhaltung (TGM)
Dienste (IGM + FLM)
Kaufmännisches FM (KGM)
Ausführende Niederlassung Hälg Facility Management AG Zürich